Dezember 20, 2021

Roulette-Trinkspiel

Ein weiteres weltbekanntes Spiel, welches durch eine alkoholische Komponente erweitert zum Trinkspiel wurde, ist Roulette.

Roulette ist ein Spiel, das in Frankreich seit dem frühen 18. Jahrhundert existiert.

Das Roulette Trinkspiel* (alias Shot Roulette) hingegen ist eine "Erfindung" der Neuzeit. Hier wird fast alles kombiniert, vor dem uns unsere Eltern immer gewarnt hatten: Glücksspiel - Alkohol - und je nach Spielart sogar gepaart mit einem Hauch Erotik (abhängig vom Jahrgang und Aussehen der Mitspieler/innen natürlich. 😉

Was ist das Roulette Trinkspiel überhaupt?

Shot Roulette ist ein Trinkspiel, bei dem ein Rouletterad mit mehreren Schnapsgläsern an den Rändern des Rads versehen wird.

Auf den 16 Schnapsgläsern (8 rote und 8 schwarze) befinden sich zwei Zahlen, die auch den Zahlen auf dem Rad entsprechen.

Ab 2 Personen kann's schon losgehen, es macht aber mehr Spaß mit mehreren Trinkfreunden. Vorteil: Man ist nicht so schnell hackedicht.

Eine ausführliche Video-"Anleitung" mit Vortrinkern findest Du hier:

Die Regeln sind simpel:

  • Jeder Mitspieler merkt sich "sein" Glas.
  • Rad drehen und abwarten bis die Kugel auf einer Zahl liegen bleibt.
  • Der Mitspieler mit dieser Zahl auf seinem Glas muss es austrinken.
  • Gewinner ist, wer am Ende die meisten Gläser geleert hat.
  • Gläser leer - Gewinner voll. Toll!

Das kann's doch nicht sein, dachten sich verspielte Trinker, und erfanden verschiedene Variationen.

Ziel: Extra-Kick, mehr Spannung & Spaß.

Oder einfach nur der (vergebliche) Versuch, sich niveauvoller zu besaufen. 😉

Shot Roulette vs Russisches Roulette

Shot Roulette lässt sich sehr stark vom Russischen Roulette inspirieren, weshalb es auch als Russisches Roulette Shot Game bezeichnet wird.

Der Hauptunterschied besteht darin, dass Shot Roulette nicht so tödlich ist wie russisches Roulette! Du musst also keine Pistole drehen, um zu spielen! 😉

Nun werden 6 Schnapsgläser abgefüllt, 5 mit Wasser und eines mit Wodka. Auf dem Roulette platziert, stellen sie die "Kugelkammern" des Revolvers dar. Und das Glas mit Wodka repräsentiert die "Kugel".

Die Mitspieler drehen abwechselnd das Rad und drücken symbolisch die an den Kopf gerichtete Pistole ab, indem sie einen Shot aus dem Wodka- oder Nicht-Wodka-Schnapsglas-Sixpack auswählen!

Du weißt also nie, ob Du Wasser oder Wodka bekommst (bzw. erst nach dem "Schuss").

Der Vorteil dieser russischen Version ist (eigentlich gar nicht gemäß bewährter russischer Trinksitten), dass Du nicht so schnell besoffen wirst und mehr Spaß als Promille hast.

Andere Spielvarianten des Roulette Trinkspiels

Wie bereits erwähnt, gibt es etliche alternative Spielweisen des Roulette Trinkspiels. Hier sind die beliebtesten davon:

1. Drehen & Trinken

Hier wird nicht nur Wodka gereicht, sondern ein Lagerbestand an verschiedenen hochprozentigen Spirituosen vorausgesetzt.

Bei dieser "Spin & Drink-Version" von Shot Roulette drehen die Spieler abwechselnd das Rad.

Auf welchem Glas auch immer der Spieler landet, er muss trinken, was sich im Schnapsglas befindet. (Und zwischendurch mal ein Bierchen zur Mundspülung wird auch nicht als Regelverstoß geahndet).

Das Spiel wird fortgesetzt, bis alle Schnapsgläser leer sind.

Roulette ist und bleibt ein Glücksspiel, und wenn Dein Glück zu Ende geht, bist Du am Ende der Besoffenste. Ob Gewinner oder Verlierer ist hier reine Ansichtssache.

2. Wähle Deine Gläser aus

Bei der "Pick Your Glasses-Version" von Trink-Roulette hat jeder Spieler seine eigene Anzahl an Shot-Gläsern.

Und so geht's:

Fülle die Schnapsgläser nach Belieben entweder mit Wasser oder "Sprit". Das Verhältnis zwischen Wasser und Alkohol hängt lediglich davon ab, wie schnell Du Dein "Trinkziel" erreichen möchtest.

Im Idealfall, wenn vier Spieler am Spiel teilnehmen, werden jedem Spieler auch vier Schnapsgläser zugeteilt.

Das Rad wird gedreht und auf wessen Zahl auch immer es landet, der muss exen, was sich in seinem Schnapsglas befindet.

Ein Vorteil dieser Version ist, dass jeder Spieler, auch wenn er stark vom Glück abhängig ist, nur maximal vier Schnapsgläser trinken kann. Dies verringert die Wahrscheinlichkeit, dass ein Mitspieler schon nach der ersten Runde hackevoll ausfällt.

3. Mix & Match

Mit Mix & Match kannst Du Deine Schnapsgläser mit verschiedenen Spirituosen füllen. Dabei musst Du Dich ebenfalls nicht nur auf eine Alkoholsorte beschränken.

Das peppt das Spiel ein wenig auf.

Drehe das Roulette, und alle Spieler werden bei jeder Runde ein anderes Getränk genießen, bis sich schließlich alles dreht.

Unnötig zu erwähnen, dass verschiedene Arten alkoholischer Getränke auf einmal auch wesentlich schneller besoffen machen.

Also: Trinke verantwortlich, - was immer das heißt, es klingt aber gut! 😉

4. Mix & Match - Alternative

Wenn Du eine Pause vom Alkoholkonsum einlegen möchtest, damit Du nicht schon zu früh stockbesoffen wirst (Achtung: Spaßbremse!), kannst Du natürlich auch eine alkoholfreie Runde einlegen.

Folglich wirst Du mehr Zeit mit Spiel & Spaß verbringen können.

Und mach Dir keine Sorgen! Einer Deiner Freunde wird sich immer noch besaufen, wenn das Spiel endet! 😉

5. Das Spin, Sip oder Strip Drinking Game

Das Spin, Sip oder Strip Drinking Game ist eine Mischung aus Strip Poker*, Flaschendrehen und Roulette!

Wie der Name schon sagt, ist dies ein riskantes Trinkspiel für Erwachsene; ideal für zwei oder mehr Spieler/innen.

Einfach das Rad drehen und den Anweisungen folgen. Diese kannst Du selber machen, z. B.:

  • Wähle jemanden, um einen Drink zu trinken.
  • Wähle jemanden, um zwei Drinks zu trinken.
  • Ziehe ein Kleidungsstück aus.
  • Ziehe ein weiteres Kleidungsstück aus.

Das ist nicht schwer, nicht wahr?

Und ich denke, als fantasievoller Mensch, kannst Du Dir den Rest selber ausmalen. 😉

Super geeignet für WG-Bewohner, wenn man sich besser kennenlernen möchte. Aber auch perfekt für Partys, Nächte zu zweit, Junggesellen/innen-Abschiede, Studententreffen u. s. w.

Fazit

Egal für welche Version Du Dich entscheidest, korrekte Ausstattung & Zubehör sind Voraussetzung. Die findest Du z. B. bei Amazon*.

Fürs kleine Geld hast Du hier auch eine klasse Geschenkidee für den nächsten Gastgeber einer Party.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Du möchtest erfahren, wie viel Promille Du noch intus hast?

>
one47 After-Party-Shot

Shot gegen Brummschädel & flauen Magen am Tag nach dem "Suff"! :-)