September 6, 2021

Klattschen Trinkspiel

Das Klattschen Trinkspiel ist auch unter dem Namen "Ring of Fire" oder "King's Cup" bekannt.

Es ist laut Hersteller eines der meist verkauften Partyspiele.

Der Hersteller geht sogar noch weiter: es soll das wahrscheinlich beste Trinkspiel aller Zeiten sein.

Grob gesagt muss jeder Spieler Anweisungen befolgen, die auf Spielkarten stehen.

Tut er dies nicht oder macht Fehler, muss er trinken. Klingt einfach, oder? Ist es auch. Und macht riesigen Spaß!

Womit wird Klattschen gespielt?

Du kannst das Kartenspiel beispielsweise online kaufen.

Es gibt verschiedene Ausführungen und sogar eine Version mit Karten, die wasserfest sind. Die kann ich aus eigener Erfahrung wirklich empfehlen.

Hier findest Du die normale Version.*

Und hier ist die wasserfeste Variante.*

Außerdem brauchst Du ein Glas mit einem alkoholischen Getränk. Oder Shots. Bier, Tequila, Cocktails... es kommt nur darauf an, dass es schmeckt.

Wie viele Freunde können mitspielen?

Das Spiel ist für mindestens zwei Personen gemacht.

Nach oben hin gibt es kein Limit. Ich finde, mit mehr Leuten macht es auch mehr Spaß.

Es gibt sogar eine Erweiterung* des Trinkspiels.

So baust Du das Spiel auf

Du mischst den Kartenstapel und legst die Karten mit der Rückseite nach oben in einem Kreis aus. In die Mitte des Kartenkreises stellst du das Getränk beziehungsweise die Shots.

Die Mitspieler setzen sich ebenfalls im Kreis um das Spielfeld herum.

Der Brettspiel Guru hat es in einem YouTube Video noch einmal anschaulich erklärt:

Die Grundregeln: Es gibt drei Regeln, die immer und für jeden gelten.

  1. Du darfst niemals "trinken" sagen. Variationen oder Konjugationen (also "getrunken" oder "trinkst") sind auch verboten!
  2. Du musst immer mit der linken Hand trinken. Deine rechte Hand darf das Glas nicht berühren!
  3. Es darf nicht geflucht werden.

Wer die Grundregeln missachtete, muss einen Schluck oder einen Shot aus der Mitte trinken.

So läuft das Spiel ab

  1. Der erste Spieler zieht eine Karte aus dem Kreis.
  2. Er darf diese umdrehen und muss der Anweisung auf der Karte folgen.
  3. Es kann sich auch um eine neue Regel handeln, die nur für den einen Spieler gilt.
  4. Dann ist der nächste Spieler dran. So verläuft es im Uhrzeigersinn weiter.
  5. Wer Aufgaben nicht erfüllt, eine Regel oder sogar eine Grundregel bricht, muss einen Schluck aus dem Glas in der Mitte beziehungsweise einen Shot trinken.

Klattschen auf dem Handy oder im Internet

Das originale Klattschen Trinkspiel gibt es nicht in einer App.

Du kannst aber Versionen von Ring of Fire oder King's Cup im Apple oder Google Play Store finden. Die meisten Versionen sind auf Englisch. Es gibt aber auch eine deutsche Ring of Fire Handyapp.

Außerdem gibt es King's Cup auch als Browserversion: psycatgames.com/de/app/kings-cup

Welche Alternativen zu diesem Trinkspiel gibt es?

Wenn du das Spiel nicht virtuell spielen möchtest, aber auch nicht auf eine online Bestellung von Klattschen warten kannst, reicht ein einfaches Kartendeck aus.

Du kannst dir die Anweisungen als pdf ausdrucken.

Außerdem gibt es mittlerweile sogar ein ziemlich cooles Klattschen Brettspiel*!

Fazit und Tipps

Ob das originale Klattschen Trinkspiel oder eine andere Alternative: Meiner Meinung nach handelt es sich um das wahrscheinlich beste Trinkspiel aller Zeiten.

Mit etwas Vorbereitung kannst Du richtig viel Spaß mit deinen Freunden haben.

Eine Sache noch: Bitte geh verantwortungsbewusst mit dem Alkohol um.

Ein Glas Wasser zwischendrin oder eine Shot Apfelsaft zur Abwechslung schaden sicherlich nicht!

Und falls Du doch einen Kater hast: Hier erfährst du, wie Du ihn wieder los wirst.

Kleiner Tipp vorher: eine reichhaltige Grundlage im Magen ist die perfekte Basis für einen feucht- fröhlichen Abend.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Du möchtest erfahren, wie viel Promille Du noch intus hast?

>
one47 After-Party-Shot

one:47: Anti-Kater "Wundermittel"?