Januar 3, 2022

UNO Trinkspiel

Du denkst, nur weil ein UNO Kartenspiel* im Wohnzimmer herumliegt, müssen hier kleine Kinder wohnen?

Weit gefehlt, das Kartendeck eignet sich mit ein paar separaten Regeln perfekt, um sich tüchtig einen hinter die Binde zu gießen. 🙂 Wie das funktioniert, was Du dafür brauchst und vielleicht beachten solltest, erfährst Du hier.

Was ist das UNO Trinkspiel überhaupt?

Beim UNO Trinkspiel handelt es sich um nichts anderes als das "normale" UNO-Spiel* mit ein bisschen anderem Zubehör, als Du es wahrscheinlich von deinen Kindertagen her gewohnt bist.

Statt Limo und Gummibärchen sollte Alkohol in den verschiedensten Varianten bereitstehen. Dennoch ist der Party-Kracher kein stupides Massenbesäufnis, denn die hier vorgestellte Anleitung kannst Du individuell anpassen.

Im Zuge der feuchtfröhlichen Völkerverständigung bietet es sich natürlich an, die Regeln vorab zu definieren und am besten aufzuschreiben. Denn mit steigendem Alkoholkonsum sinkt indirekt proportional die Gedächtnisfähigkeit, und wiederum entgegengesetzt nimmt der Erfindungsreichtum galaktische Ausmaße an.

Also, um ein friedfertiges Beisammensein zu garantieren, solltet ihr extrem darauf achten, dass ihr dieselben Ideen beim Spiel verfolgt. 🙂

Was brauchst Du, um das UNO Trinkspiel spielen zu können?

Neben den UNO Karten* brauchst Du ein paar Gläser und natürlich Sprit.

Ob Du mit Bier, Wein, Likör oder Schnaps spielst, bleibt natürlich deinen ehrwürdigen Absichten überlassen. Zum Vorglühen eher etwas Leichtes, zum Abwinken dann ruhig auch hochprozentig.

Im Internet findest Du auch das Blueno*, praktisch das UNO Trinkspiel direkt in der Spritti-Version. Allerdings musst Du Dir im Klaren sein, dass die Ausrede "das haben die Kids nicht aufgeräumt" mit diesem Kartenset nicht mehr funktioniert.

Anstelle der üblichen Bildchen sind hierbei anlassbezogene Grafiken auf den Karten abgebildet und als gesondertes Zubehör findest Du unter anderem die Karte "+5 Ziehen".

Was es damit auf sich hat, wirst Du im entsprechenden Abschnitt lesen. 🙂

Wie viele Personen können mitspielen?

Nur Schw.... trinken alleine! 😉

Natürlich brauchst Du mindestens eine*n Mitspieler*in, ab drei Leuten wird es richtig fetzig und offiziell können bis zu 10 Personen mitzocken.

Falls ihr mehr als fünf Feierwütige seid, solltet ihr euch überlegen, ob ihr nicht einfach zur Erweiterung ein zweites Kartendeck hinzunehmt, dann ist die Größe der Tafel eher der ausschlaggebende Faktor.

Mit welchen Getränken spielt man das UNO Trinkspiel am besten?

Hier hast du völlig freie Wahl, Hauptsache Alkohol.

Du könntest beispielsweise die Begünstigung der verwendeten Getränke anhand deiner Absichten definieren.

  • Willst Du eine Druckbetankung oder Dich ganz gemächlich anschickern?
  • Möchtest Du jemanden abfüllen oder einfach langsam auf Touren kommen?

Auch die persönlichen Voraussetzungen spielen eine Rolle.

Leidest Du extrem unter Harndrang und möchtest nicht ständig auf den Pott rennen, solltest Du zu etwas Stärkerem greifen.

Grundvoraussetzung ist natürlich, dass du das gesetzliche Mindestalter erreicht hast, Deinen Kater am nächsten Tag auskurieren kannst und natürlich auch nicht mehr fahren musst.

Wie ist der genaue Ablauf des Spiels und welche Aufgaben müssen erledigt werden?

Es lohnt sich, das UNO Kartenspiel zu kaufen (zum Beispiel hier auf Amazon*), weil Du damit nicht ein einziges Spiel erwirbst, sondern eine ganze Palette an Varianten. Du musst nur die richtigen Ideen dazu haben.

Als Einstieg könntest Du mit deinen Spielkumpanen bestimmen, dass das Kartenspiel prinzipiell gemäß der mitgelieferten Anleitung gespielt wird.

  • Bei einer "Zieh-2-Karte" muss der Pechvogel zusätzlich ein Stamperl leeren - mit einer eigenen "Zieh-2-Karte" kann er das doppelte Pensum weitergeben.
  • Bei "Zieh-4" darf derjenige, der die Karte gelegt hat, ein Getränk aussuchen, das es zu exen gilt.
  • Bei der "Null-Karte" kippen alle und bei Wünsch-dir-was ein x-beliebiger Spieler: "Ich wünsche mir Rot und Ernie trinkt".

In der Ponyhof-Version darf man sich bei "Wünsch-dir-was" eine neue Regel ausdenken, die nicht das Spiel selbst betrifft. Beispielsweise jeder, der das Wort "trinken" ausspricht ... naja: Prost.

Eine weitere Abwandlung ist per exemplum die Jackpot-Version: Hierbei steht in der Mitte des Tisches ein etwas größeres Glas und bei jeder "Zieh-2" wird das Glas ¼ gefüllt. Der Fünfte, der die "Zieh-2-Karte" spielt, trinkt.

Bei Blueno*, der Trinker-Variante von UNO, gibt es einige Aktionskarten mehr, wie zur Veranschaulichung die "Zieh-3", "Zieh-5" und eine mit einem Fragezeichen beschriftete Freikarte.

Bei welchen Anlässen kann man es spielen oder was macht man als Alternative?

Das UNO Trinkspiel eignet sich für jede Party. Hauptsache, Du hast daran gedacht, genügend Stoff zu kaufen und bist seelisch-moralisch in der Lage, den morgigen Kater zu akzeptieren.

Besonders praktisch ist, dass UNO theoretisch in jede Hosentasche bzw. Handtasche passt und Du es auch auf einer Wiese oder am Strand im Freien spielen kannst.

Apropos Strand: Mit einer Luftmatratze im brusttiefen Wasser als Tisch hätte sich auch das Problem des situativ auftretenden Toilettengangs gelöst. 😉

Die Frage ist nur: Wie stellst Du es an, dass die Trinkgläser nicht ständig umfallen?

Eine Lösung hierfür könnte sein, die Gläser erst vor dem Einsatz zu füllen oder alternativ ganz wegzulassen.

Fazit

Schlaue Tipps gegen den womöglich entstehenden Brand kennst Du sicherlich zur Genüge.

Vielleicht möchtest Du zum Smalltalk beim UNO Trinkspiel ein wenig mit unnützem Wissen glänzen?

Ähnlich wie die Pizza wird der Name UNO zwar aus dem Italienischen (für "eins") abgeleitet, das Spiel selbst jedoch stammt aus den USA. Erfinder war 1969 Merle Robbins, der Inhaber eines Friseursalons, mitsamt seiner Frau Marle, seinem Sohn Ray und dessen Gattin.

Ursprünglich wurde es nur in der eigenen Familie gespielt, da sie sich wohl auch außerhalb des Friseursalons die Haare raufen wollten. Bis kurz vor die Jahrtausendwende wurde es in Deutschland dann von Amigo vertrieben und schließlich von Mattel übernommen.

Viel Spaß und Prost! 🙂

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Du möchtest erfahren, wie viel Promille Du noch intus hast?

>
one47 After-Party-Shot

Shot gegen Brummschädel & flauen Magen am Tag nach dem "Suff"! :-)